Alarmanlage ??

  • Ich hatte mein Radel mal an einem Eisenfpahl mit einem Kettenschoss angeschlossen. Ein Dieb wollte eigentlich nur den Pfahl stehlen, bekam das Radel aber nicht ab, also musste er das Radel auch mitnehmen. Soviel zum sichern. Mein Freund sagt immer, es gibt nur eine Möglichkeit das dein Burgi nicht geklaut wird, du hast gar keinen.

  • Schöne Grüße vom Nord-Östlichen Ausläufer der Eifel
    Siggi



    Das einzige was Gerecht verteilt ist auf der Welt, ist Gehirn.Weil jeder denkt Er hat genug davon.

  • Tut mir leid, Siggi, aber du hast es nicht verstanden. Die Alarmanlage löst aus:

    • entweder bei Bewegung am Burgi
    • oder beim Umstellen (z.B. mit einem Schraubenzieher) des Zündschlosses auf "On"
      (verstehe nicht wie du darauf kommst, jemand 'lasse den Schlüssel auf On' :huh:, dann müsste er den Schlüssel schon stecken lassen, denn in der Position kann man ihn gar nicht abziehen, ganz davon abgesehen, dass niemand so blöd ist, eine Alarmanlage zu installieren und dann den Schlüssel im Schloss zu lassen)
    • oder beim Abtrennen der Batterie (egal an welcher Stelle) vom Stromkreis, das wäre auch bei einem Kurzschluss gegeben, bei dem zudem die Sicherung kaputt geht.


    Denn die Alarmanlage ist nicht auf den Batteriestrom angewiesen. Das mit dem erst lesen und denken war also ein Eigentor - nicht?